zurück >



Fortbildungen

2024-01-19 12:43:49

Unsere Fortbildungsangebote sind offen für alle Interessierten - fortlaufend neue Angebote 2024

Fortbildungen 2024

12./13. Dezember 2024: Vertiefung des Obstbaumschnitts
Jahreskurs naturgemäße Obstbaum- und Streuobstwiesenpflege
Veranstaltungsreihe für Streuobst-Pädagog*Innen um obstbauliche Themen zu vertiefen.
Veranstaltungsort: Altes Forsthaus Germerode
Infos finden Sie hier>

26. Oktober Juli 2024: Dem Feuer auf der Spur
Sibylle Denzel, Sonderpädagogin, Wald- und Wildnispädagogin nimmt uns mit auf eine spannende Reise zur Magie und Faszination des Feuers. Inhalte sind gemeinsames Feuer entfachen ohne Hilfsmittel, zubereiten einer Mahlzeit auf dem Feuer sowie gemeinsames Werken mit und am Feuer
Veranstaltungsort: Waldkindergarten Weil im Schönbuch
Infos finden Sie hier>

12./13. September 2024: Sortenkunde und Verarbeitung
Jahreskurs naturgemäße Obstbaum- und Streuobstwiesenpflege
Veranstaltungsreihe für Streuobst-Pädagog*Innen um obstbauliche Themen zu vertiefen. Kann kombiniert werden mit der Praxiswerkstatt mit Lukas Dessoy.
Veranstaltungsort Altes Forsthaus in Germerode
Infos finden Sie hier>

11./12. September 2024: "Pädagogisch auf der Streuobstwiese unterwegs"
BNE Projekte auf der Streuobstwiese planen.
Lukas Dessoy, Koordinator des BNE Netzwerks Nordhessen am Weltgarten in Witzenhausen bietet diese Praxiswerkstatt am Alten Forsthaus in Germerode an
Informationen dazu hier>


23.06.2024 - 7:30 bis 13:00 Uhr: Sensenkurs in 99510 Ilmtal
Sie möchten den richtigen Umgang mit der Sense erlernen? Sie wollen wissen wie man eine Sense richtig einstellt? Diese Fragen beantwortet Mario Knoll, Ilmtal Streuobst e.V..
Infos finden Sie hier>

13./14. Juni 2024: "Pädagogisch auf der Streuobstwiese unterwegs"
Naturerleben und Biologische Vielfalt auf der Streuobstwiese! Wir erforschen die Streuobstwiese mit allen Sinnen.
Praxiswerkstatt mit Vanessa Kowarsch am Alten Forsthaus in Germerode
Infos finden Sie hier>


12./13. Juni 2024 Die Streuobstwiese
Jahreskurs naturgemäße Obstbaum- und Streuobstwiesenpflege (für pädagogisch Tätige)
Veranstaltungsreihe für Streuobst-Pädagog*innen um obstbauliche Themen im Jahreslauf zu vertiefen. Kann kombiniert werden mit der Praxiswerkstat mit Vanessa Kowarsch.
Veranstaltungsort: Altes Forsthaus Germerode in Zusammenarbeit mit der Obstmanufaktur Niederkaufungen
Infos finden Sie hier>

8. Juni 2024 - 16:00 Uhr: Schafe auf der Streuobstwiese zur Beweidung und als Erlebnis mit Kindern
Die Bedeutung von Schafen für die Pflege von Wiesen wird bewusst gemacht.
Infos finden Sie hier>
Anmeldeformular>

07. Juni 2024 - 16:00 bis ca. 18:00 Uhr: Manufaktur Jörg Geiger Führung und Verkostung
Blick hinter die Kulissen der Manufaktur - Wir werden die WiesenObst-Spezialitäten hergestellt? Was ist das Geheimnis der traditionellen Flaschengärung? (Führung + Verkostung Spezialitäten Manufaktur + Fingerfood)
Infos finden Sie hier>
Anmeldeformular>

27. April 2024 - ab 7:30: Vögel und Spiele mit Grundschulkindern - Vertiefung
Vertiefung des Umgangs mit Vögeln im Grünen Klassenzimmer (Didaktische Spiele und Prozesse)
Veranstaltungsort: Vogelschutzzentrum Mössingen
(Aus der Fortbildungsreihe 2024 Regionalgruppe Neckar Alb)
Infos finden Sie hier>

09. April 2024 - 19:00 bis 22:00 Uhr: Die Krux mit dem Gras - vom Grünland unter den Obstbäumen (Eintritt frei)
Referent Thorsten Teichert (VIELFALT e.V. - LEV Fachkoordinator) hält einen Vortrag: Was wächst da so, wie wertvoll sind die Wiesen ökologisch, wie pflegen wir sie und wie können sie landwirtschaftlich genutzt werden.
(Aus der Fortbildungsreihe 2024 Regionalgruppe Neckar Alb)
Infos finden Sie hier>
Anmeldeformular>

22. und 23. März 2024: Lass Dich von der Natur inspirieren; "Der Natur auf der Spur" im Biosphärenreservat Rhön
Die Regionalgruppe Bayern des Streuobst-pädagogen e.V. bietet mit verschiedenen Referenten Führungen und mehr zu den Themen Alte Schafrasse Rhönschaf, Sternenwanderung und  die Vögel kehren zurück an
Infos finden Sie hier>

16. März 2024: Baum pflanzen in Theorie und Praxis
Fortbildungsreihe der Regionalgruppe Neckar-Alb. Die Fortbidlung findet in Gomaringen statt, Referent ist Jürgen Hirning
Infos finden Sie hier >
Anmeldebogen >

5./6. März 3024: Grundlagen des Obstbaumschnitts
Jahreskurs naturgemäße Obstbaum- und Streuobstwiesenpflege (für pädagogisch Tätige)

Veranstaltungsreihe für Streuobst-Pädagog*Innen um obstbauliche Themen im Jahreslauf zu vertiefen.
Infos finden SIe hier>

3. März 2024: Vortrag "Wildbienen" im Pausagelände in Mössingen
Paul Westrich, international renomierter Wildbienenexperte, referiert über Wildbienenrassen und die Bedeutung der Bestäubungsleistung für unsere Obstbäume
Infos finden Sie hier>
Anmeldebogen>

24. Februar 2024: Schnittkurs in Magstadt
Waltraud Rößler, Streuobst-Pädagogin und Baumfachwartin legt den Schwerpunkt auf den Schnitt bei Neupflanzungen und Jungbäume bis ca 20 Jahre
Infos finden SIe hier>

16. und 23. Februar 2024: Didaktik in der Grundschule und Umgang mit schwierigen Situationen mit Schulkindern
Paul Gerhard Schneider, Streuobst-Pädagoge und Schulleite i.R. berichtet aus seinem reichen Erfahrungsschatz uns sucht gemeinsam mit den Teilnehmern nach Lösungenswegen um Konflikte zu vermeiden oder rechtzeitig einzubremsen.
Infos finden Sie hier>

Fortbildungen 2023

25. November 2023: Destillat-Genussabend inclusive 5-Gang-Menue & Brennereiführung
August Kottman gibt Einblicke in seine Feinbrennerei und sein Sohn Andreas verwöhnt uns anschließend mit einem köstlichen 5-Gänge-Menue
Infos finden Sie hier>
es sind noch Plätze frei

Fortbildungen 2022

9. Juli 2022: Der Steinkauz - Kobold, Göttervogel und Flaggschiff - und Sorgenkind. Wie man der kleinen Eule effektiv helfen kann
Fortbildung mit dem Leiter der Naturschutzakademie Baden-Württemberg als Referent
nähere Infos finden Sie hier>
Die Fortbildung kann stattfinden

11. September 2022: Ameisen - Die heimlichen Herrscher der Erde
Jörg Beck und Holger Schade bieten interessante Einblicke in das Leben im Ameisenstaat, Bestimmungsübungen und vieles mehr rund um die Ameise. Die Veranstaltung findet statt im Walderlebnis Ehrhorn im Heidekreis
nähere Infos finden Sie hier>

17. September 2022: Coyote-Teaching
Die Wildnispädagogin Sibylle Denzel nimmt uns mit auf eine Reise in die Natur
nähere Infos finden Sie hier>
Die Fortbildung kann stattfinden


Neuigkeiten

Per Mitgliederversammlung vom 27. Juni 2024 wurden zwei neue Beisitzerinnen in den Vorstand gewählt.

...weiterlesen >
Führung und Verkostung am 7.06.2024 Manufaktur Jörg Geiger

...weiterlesen >
Bei folgenden Veranstaltungen finden Sie uns!

...weiterlesen >
Thüringen: Anmeldefrist verlängert; NRW und Bayern noch Restplätze frei!!!

...weiterlesen >
Unsere Fortbildungsangebote sind offen für alle Interessierten - fortlaufend neue Angebote 2024

...weiterlesen >
am 11. Januar haben wir die letzte in der Region Stuttgart noch fehlende Regionalgruppe aus der Taufe gehoben.

...weiterlesen >
in 2023 erfolgreich abgelegte Prüfungen

...weiterlesen >
Annette Raus arbeitet als Assistenz der 1. Vorsitzenden

...weiterlesen >
Der Grüne Bundestagsabgeordnete des Wahlkreis Böblingen Tobias Bacherle besucht Streuobst-Pädagogen e.V. in Weil im Schönbuch

...weiterlesen >
Hessische Streuobst-Pädagogen haben sich vernetzt

...weiterlesen >
in den Landkreisen Tübingen und Reutlingen ist der Streuobst-Pädagogen e.V. ab sofort auch präsent

...weiterlesen >
Beate Holderied im Gespräch mit Bernd Gehrung

...weiterlesen >
Im Rahmen ihrer Sommertour legt Staatssekretärin Kurtz einen Stopp bei den Streuobst-Pädagogen auf der Schulstäffeleswiese ein

...weiterlesen >
Marke Streuobst-Pädagogen ist geschützt

...weiterlesen >
Nach 2013 und 2015 wurde die Streuobstschule, das Projekt -"Die Streuobstwiese – Unser Klassenzimmer im Grünen" sowie der Verein der Streuobst-Pädagogen nochmals als UN-Dekade Projekt Biologische Veilfalt ausgezichnet.

...weiterlesen >
am 7. September 2019 hat sich die Regionalgruppe Nordrhein-Westfalen am Stiftungshof in Iserlohn gegründet

...weiterlesen >

 

Streuobst-Paedagogen    
Wir fördern die Umweltbildung  
von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen in Verbindung mit
dem Ökosystem und Kulturgut Streuobstwiese.

ENTDECKEN & ERLEBEN



Kontakt

STREUOBST PÄDAGOGEN BNE e.V.

Blumenstraße 4
71093 Weil im Schönbuch

Telefon +49(07157) 5272798
E-Mail senden >



 

Kontakt